clip-box und ihr Ursprung

In der Vergangenheit wurde ich häufig von Familie und Freunden gebeten Fotos zu bearbeiten und Videos für Hochzeiten sowie Geburtstage zu erstellen. Highlight dieser Aufträge war stets, dass die Videos am Tag des eigentlichen Events mit vorher gesammelten & bearbeiteten sowie aktuellen Bildern und Aufnahmen des Festes fertiggestellt wurden, sodass die Arbeit zu einem runden Ganzen wurde. Schon damals empfand ich Flexibilität als eine spannende Herausforderung, der ich mich gern stellen wollte.

Je mehr Aufträge ich erhielt, desto größer wurde der Wunsch mich in diesem Bereich selbstständig zu machen. Auf Grund meiner Liebe zum Detail und dem Bedürfnis Menschen und deren Geschichte auf Bildern und in Video-Clips festzuhalten, begann ich im Jahre 2018 ein Fernstudium im Bereich Filmproduktion zu absolvieren, welches mich dem Traum der Selbstständigkeit immer näherbrachte.

Ich erweiterte meine Fertigkeiten sowie Fachkenntnisse und wurde nun regelmäßig, immer häufiger auch von Fremden beauftragt Event- und Imagevideos zu erstellen, sodass ich es im Mai 2019 wagen konnte, meine eigene Firma zu gründen.

Trotz der beträchtlichen Konkurrenz im Bereich der Filmproduktion, wendeten sich bereits einige Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen an mich und schenkten mir ihr Vertrauen, wofür ich ihnen sehr dankbar bin.

Zu meinen Kunden gehören zum Beispiel Sportvereine, Friseure und eine Sprachschule, die sich auch bei Imageerweiterungen bzw. -veränderungen gern immer wieder an mich wenden, damit ich ihre Vorstellungen eines erfolgreichen Marketings und einer maßgeschneiderten Präsentation optimal realisiere.

Ich liebe meine Arbeit sowie deren Vielfältigkeit, deshalb freue mich auf jede neue Herausforderung!